Konjunktur
HWK Dortmund

Konjunktur

Ergebnisse unserer halbjährlichen Konjunkturumfragen

Die Handwerkskammer Dortmund führt halbjährlich Konjunkturumfragen durch, bei denen jeweils etwa 4.000 Unternehmen befragt werden. In der halbjährigen Erhebung werden jeweils auch aktuelle Fragestellungen im Rahmen einer Sonderumfrage behandelt. Die Ergebnisse veröffentlichen wir regelmäßig in Konjunkturberichten.



Frühjahr 2022: Stimmungslage gedämpft / Betriebe verunsichert

Die Stimmungslage im Handwerk hat durch den Ukraine-Krieg und die damit einhergehenden intensivierten Preissteigerungen einen Dämpfer erlitten. Die aktuelle Geschäftslage schätzen zwar noch 87 % mit gut oder zumindest zufriedenstellend ein – im Herbst 2021 lag dieser Wert noch bei 91%. Allerdings deuten die Erwartungen der Betriebe für die kommenden sechs Monate mit einem Wert von 79 % ganz klar auf eine starke Verunsicherung hin. Der Wert der Erwartungen ist sogar niedriger als in allen verzeichneten örtlichen Konjunkturberichten während der Corona-Pandemie.



Unsere Konjunkturberichte

 Ansprechpartner

Tobias Pütter

Tobias Pütter
Betriebswirtschaftliche Beratung

Tel. +49(231)5493-413
Mobil +4915146722138
Fax +49(231)5493-95413
tobias.puetter--at--hwk-do.de



 Weiterführende Informationen