lebensmittel, skandal, hygiene, betrieb, geschlossen, wurst, fleisch, fisch, eier, schlachterei, metzgerei, bäckerei, gesundheitsamt, gewerbe, gesundheitszeugnis, bestechung, betrug, absprache, insolvenz, bankrott, zahlungsunfähig, gefahr, gefährlich, lebensgefahr, boykott, zustand, zustände, mangel, tierquälerei, tiere, tierhaltung, tatort, korruption, zulieferer, inflation, geschäftsaufgabe, wettbewerb, einzelhandel, kleinunternehmer, onlinehandel, konkurrenz, markt, verdrängung, behördlich, anordnung, mängel, keime, bakterien, gammelfleisch, schimmel
TOPIC - stock.adobe.com

Betriebsaufgabe

Schützen Sie sich vor unangenehmen Überraschungen

Nicht ohne Planung

Genauso wie die Gründung eines neuen Unternehmens einer umfangreichen und zielgerichteten Vorbereitung bedarf, um die Gefahr des Scheiterns zu mini­mieren, so sollte auch die Aufgabe eines Betriebes sorgfältig geplant werden, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Da es sich bei einem Unternehmen um ein komplexes Gefüge mit einer Vielzahl von steuerlichen, rechtlichen und organisatorischen Beziehungen und Verflechtungen handelt, kann eine ungeplante und unkontrollierte Betriebsaufgabe für die Beteiligten im Chaos und in einem finanziellen Desaster enden. Um dies zu verhindern, muss sich der Inhaber rechtzeitig mit dem Thema befassen und sich frühzeitig dazu beraten lassen.



checklist, check, list, questionnaire, paper, hand, fill, page, tick, research, test, card, checkbox, blank, marketing, red, option, writing, application, business, feedback, rating, ranking, choice, task, person, survey, form, background, poll, planning, ink, mark, letter, checked, document, filling, box, pen, choose, marked, line, empty, aim
Aspi13 - stock.adobe.com

Vor allem im Hinblick auf eventuell erforderliche steuerliche oder juristische Gestaltungsmaßnahmen gilt es, sich früh genug mit dem Steuerberater oder dem juristischen Berater abzustimmen. Ist ein Rechtsakt erst einmal vollzogen, ist es für eine Gestaltung nämlich zu spät und negative Folgen sind nicht mehr umkehrbar.



 Im Allgemeinen sind bei einer Betriebsaufgabe u.a. folgende Themenbereiche zu klären:

  • Arbeits- und sozialrechtliche Aspekte
  • Steuerliche Aspekte
  • Verträge
  • Finanzierungsaspekte
  • Auflösung einer Gesellschaft
  • Weitere relevante Rechtsgebiete (Baurecht, Insolvenzrecht)
  • Meldeformalitäten

Ausführliche Informationen finden Sie in der unsere Broschüre zur Betriebsaufgabe. Gere beraten wir sie persönlich.







Ansprechpartner

Birgit Hemsing

Birgit Hemsing
Betriebswirtschaftliche Beratung

Tel. +49(231)5493-417
Mobil +4915146722140
Fax +49(231)5493-95417
birgit.hemsing--at--hwk-do.de

Sabine Matuschowski

Sabine Matuschowski
Betriebswirtschaftliche Beratung

Tel. +49(231)5493-412
Mobil +4915143274406
Fax +49(231)5493-95412
sabine.matuschowski--at--hwk-do.de



weiterführende Informationen

Hinweis zur Beratung

Förderlogos 2

Diese Beratung wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages sowie des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.