Demografischer beziehungsweise technologischer Wandel und daraus folgender Fachkräftemangel sind Trends, die zunehmend den deutschen Arbeitsmarkt bestimmen und auch vor Handwerksunternehmen keinen Halt machen. Die Folge ist ein verstärkter Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte, die gerade im durchaus personalintensiven Handwerk eine bedeutsame Rolle spielen.

In der Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Dortmund im Herbst 2017 berichten die befragten Betriebe mehr Mitarbeiter als noch im vorigen Quartal zu beschäftigen und trotzdem sind mehr als die Hälfte der Handwerksunternehmen derzeit auf der Suche nach qualifiziertem Personal. Ein Grund hierfür könnte sich aus der nunmehr andauernden außerordentlich guten Konjunktur-Stimmung ergeben: Die Auftragsbücher sind laut Aussagen voll, doch gleichzeitig ist aufgrund des Fachkräftemangels nicht genügend Personal vorhanden, um die Nachfrage erfolgreich decken zu können.

Strategisch ausgerichtetes Personalmanagement kann Trends wie die Umstrukturierung des Arbeitsmarkts zwar nicht aufhalten, aber dennoch erreichen bereits einfache Maßnahmen einen Wettbewerbsvorteil und Sie haben die Möglichkeit, sich attraktiv für bestehende und potentielle Mitarbeiter zu positionieren.

Gerade in den Handlungsfeldern
 
  • Mitarbeitergewinnung
  • Mitarbeiterbindung
  • Mitarbeiterqualifizierung

besteht noch immer bei vielen Handwerksunternehmen ein akuter Bedarf.

Sie möchten zum Beispiel Ihre eigene Arbeitgebermarke definieren, neue Wege für die Personalgewinnung gehen oder vielleicht Anregungen für die Verbesserung des eigenen Betriebsklimas erhalten?

Wir unterstützen Sie gerne in diesen und vielen weiteren Fragenstellungen. Hierbei stellen wir auch gerne Kontakt zu erfahrenen Spezialisten her und zeigen Ihnen, welche Fördermöglichkeiten Sie für die Umsetzung Ihrer Vorhaben nutzen können.

Sehen Sie hierzu auch: Mitarbeitergewinnung, Mitarbeiterbindung

Ist die Personalarbeit in Ihrem Betrieb fit für die Zukunft? Um einen ersten Einstieg zu schaffen und Ihren individuellen Bedarf an Maßnahmen in Ihrer Personalarbeit zu ermitteln, analysieren wir gerne gemeinsam mit Ihnen Ihre Situation mithilfe eines Selbsttests (abrufbar unter https://www.kofa.de/service/benchmark-personal). Ziel sollen eine genaue Standortermittlung Ihres Betriebs und damit die Grundlage für ein Beratungsgespräch bzw. erste Handlungsempfehlungen sein.

Sprechen Sie uns gerne an!