Portrait of woman pointing at bright light bulb. Success growing business concept Schlagwort(e): light, bulb, woman, idea, business, bright, girl, concept, symbol, thinking, intuition, think, female, brilliant, mind, solution, people, face, head, beautiful, sign, plan, looking, eureka, portrait, conclusion, isolated, brain, expression, success, background, happy, intelligence, young, person, rational, asian, smart, student, vision, glasses, eyeglasses, korean, teenager, cognitive, clever, wise, finger, genius, gray, light, bulb, woman, idea, business, bright, girl, concept, symbol, thinking, intuition, think, female, brilliant, mind, solution, people, face, head, beautiful, sign, plan, looking, eureka, portrait, conclusion, isolated, brain, expression, success, background, happy, intelligence, young, person, rational, asian, smart, student, vision, glasses, eyeglasses, korean, teenager, cognitive, clever, wise, finger, genius, gray
pathdoc - stock.adobe.com

Zusatzqualifikationen

Für besonders Motivierte: Parallel zur Ausbildung weiterbilden

Be­triebs­as­sis­tent/in im Hand­werk

Der Ausbildungsgang „Betriebsassistent/in im Handwerk“ wird an zwei Berufsschulen im Handwerkskammerbezirk Dortmund angeboten. Er bietet die Möglichkeit, parallel zur handwerklichen Berufsausbildung eine Zusatzqualifikation zu erwerben. Neben dem Abschluss im jeweiligen Handwerk wird zusätzlich die staatlich anerkannte Fortbildungsprüfung „Fachkaufmann/Fachkauffrau Handwerkswirtschaft" abgelegt. Der Gesellenbrief, die Fortbildungsprüfung sowie die Bescheinigung der Berufsschule über den erfolgreichen Besuch des Fremdsprachenunterrichts berechtigen dann zum Führen des Titels "Betriebsassistent/in im Handwerk".

Wer kann an diesem Ausbildungsgang teilnehmen?

Der Ausbildungsgang "Betriebsassistent/in im Handwerk" richtet sich an Fachabiturienten und Abiturienten.

Wie lange dauert die Zusatzqualifikation?

Die Prüfung wird nach drei Jahren abgelegt.

Muss mein Ausbildungsbetrieb zustimmen?

Der Betrieb muss der Zusatzqualifikation formal nicht zustimmen.

Habe ich mehr Berufsschulunterricht als Auszubildende?

Weil die "Betriebsassistenten" im Berufskolleg in Zusatzkursen umfangreiche Kenntnisse in Rechnungswesen, Wirtschaftslehre, Rechts- und Sozialwesen sowie kaufmännischem EDV-Wissen erwerben, erhöht sich die Anzahl der Berufsschulstunden - in der Regel um einen zusätzlichen Tag in der Woche.

Welche Fächer werden mir zusätzlich vermittelt?

Es handelt sich um die Fächer:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Vertrags-, Arbeits- und Sozialrecht
  • Kommunikation und Verkaufstechnik
  • Wirtschaftsenglisch

Der Stundenumfang beträgt 480 Stunden.

Wer trägt die Kosten?

Die Gebühr für die Zwischen- und Gesellenprüfung im Ausbildungsberuf übernimmt der Ausbildungsbetrieb. Die Gebühr für die Fortbildungsprüfung "Fachkaufmann/frau Handwerkswirtschaft" trägt der Prüfling selbst.

Wo wird dieser Ausbildungsgang angeboten, wer kann mir weitere Informationen geben?

Zurzeit wird die Zusatzqualifikation „Betriebsassistent/in im Handwerk“ im Handwerkskammerbezirk Dortmund an zwei Berufskollegs angeboten:

Weitere Informationen zu Zusatzqualifikationen finden Sie unter: www.ausbildungplus.de

Volker Rückert

Volker Rückert

Ausbildungsberater

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-643
Fax +49(231)5493-95643
volker.rueckert--at--hwk-do.de