Leitbild_Internet
HWK Dortmund

Unser Leitbild

Verlässlicher Partner für 20.000 Betriebe.

Die mittelständische Wirtschaft in Deutschland – und damit auch das Handwerk – steht vor großen Herausforderungen. Der demographische Wandel und die fortschreitende Digitalisierung, einschließlich der Entwicklung von künstlicher Intelligenz, führen zu einem veränderten Fachkräftebedarf. Um auch in Zukunft erfolgreich am Markt zu bestehen und den Wettbewerb um die klügsten Köpfe für sich zu entscheiden, müssen sich die Betriebe des Handwerks in den kommenden Jahren vielfach neu aufstellen und ihre Geschäftsmodelle digital weiterentwickeln.

Als prägender Teil der mittelständischen Wirtschaft steht das Handwerk für eigenverantwortliches Handeln, Nachhaltigkeit sowie enge lokale und regionale Verflechtung. Mit der Innovationskraft von Auszubildenden, Gesellinnen und Gesellen sowie Meister*innen in den Betrieben stellt es sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Dabei werden die rund 20.000 Unternehmen im Kammerbezirk Dortmund und ihre Beschäftigten von der Handwerksorganisation umfassend betreut.

Gemeinsam mit Betrieben, Innungen, Kreishandwerkerschaften und Fachverbänden folgt die Handwerkskammer (HWK) Dortmund dem Leitgedanken, das Handwerk der Region bei den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft bestmöglich zu unterstützen. Angefangen bei der Interessenvertretung gegenüber Entscheidungsträgern in Politik und Verwaltung, über die vom Staat übertragene wirtschaftliche Selbstverwaltung bis hin zur gezielten Wirtschaftsförderung: Die HWK Dortmund ist für ihre Mitgliedsbetriebe ein starker, verlässlicher Partner.

Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist die Ausbildung junger Menschen und angehender Meister*innen. Ebenso die breit gefächerte Fort- und Weiterbildung von Betriebsinhaber*innen und deren Mitarbeiter*innen.

Das vorliegende Leitbild und die dazugehörigen fünf Leitlinien beschreiben unser Selbstverständnis als Handwerkskammer Dortmund und die strategischen Zielsetzungen für die Weiterentwicklung des Handwerks in der Region.