Bundesweiter Aktionstag “Zeit, zu machen”: Wir öffnen unsere Werkstätten

Erlebe Handwerk praxisnah

Welche Ausbildungsberufe und Karrierechancen gibt es für junge Menschen im Handwerk? Was leistet die „Wirtschaftsmacht von nebenan“ für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für die Zukunft unseres Landes – zum Beispiel mit Blick auf Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energiewende? Unter dem Motto „Zeit, zu machen“ soll dieses Engagement zum Tag des Handwerks rund um den 21. September 2024 sichtbar gemacht werden. Der bundesweite Aktionstag findet bereits zum 14. Mal statt.

Aus diesem Anlass bieten die Handwerkskammer Dortmund und die Bildungszentren Ardeystraße, Hansemann, Soest, Körne und Ruhr am Freitag, 27. September 2024, zwischen 9 und 12 Uhr die Möglichkeit, einen Einblick in die Werkstätten der Bildungszentren zu erhalten, um so verschiedene Handwerksberufe näher kennenzulernen.

Der Praxistag in den Werkstätten soll Schülerinnen und Schülern ab der Jahrgangsstufe 8 eine erste Berufsorientierung im Handwerk verschaffen. Denn: Das Handwerk ist vielfältig, zukunftssicher, unverzichtbar und bietet beste Chancen, sich selbst zu verwirklichen. Es ist Zeit, mitzumachen!

Jetzt anmelden!

Die Werkstatterprobungen finden am Freitag, 27. September 2024, zwischen 9 und 12 Uhr an fünf Standorten statt:

  • Bildungszentrum Ardeystraße (Dortmund)
  • Bildungszentrum Hansemann (Dortmund)
  • Bildungszentrum Körne (Dortmund)
  • Bildungszentrum Ruhr (Bochum)
  • Bildungszentrum Soest

Wenn du dich für einen Standort mit entsprechender Werkstatt entschieden hast, fülle bitte das Anmeldeformular bis zum 2. September aus, somit sicherst du dir einen Platz.

Anmeldeformular

Anmeldung für den Praxistag am 27. September 2024

Bildunszentrum Ardeystraße

Bildunszentrum Hansemann

Bildungszentrum Körne

Bildungszentrum Bochum Ruhr

Bildungszentrum Soest

Virtueller Rundgang

Für einen ersten Vorgeschmack: In unserem Video gewähren wir einen Blick „hinter die Kulissen“ der Bildungszentren der Handwerkskammer Dortmund. Unsere Ausbilder erzählen exemplarisch von ihrem Weg vom Lehrling zum Meister und liefern gute Gründe, warum eine Ausbildung im Handwerk für eine sichere und spannende Zukunft steht. Viel Spaß beim Anschauen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden