Baustellenplanung
Matthew Hamilton / unsplash.com

NRW.BANK Universalkredit A 45

Neuer Zuschusskredit für betroffene Betriebe in Südwestfalen nach A 45-Sperrung

Die Sperrung der A 45 wegen der nicht befahrbaren Rahmedetalbrücke belastet die Region Südwestfalen schwer. Viele Unternehmen müssen Umsatzeinbußen oder deutliche Kostensteigerungen hinnehmen. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt nun die betroffenen Betriebe in Südwestfalen. Ein zinsvergünstigter Universalkredit mit Tilgungsnachlass fängt unmittelbare Belastungen ab und sichert die Liquidität der Unternehmen. 

Handwerksbetriebe sowie Freiberufler können unter bestimmten Voraussetzungen mit dem NRW.BANK Universalkredit A 45 ein Darlehen zu vergünstigten Zinsen erhalten. Als zusätzliche Erleichterung erhalten die Kreditnehmer für Beträge bis zu 500.000 Euro einen 20 prozentigen Tilgungsnachlass von maximal 100.000 Euro.



Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Dieses Angebot steht über die Hausbanken in folgenden Kreisen bzw. kreisfreien Städten zur Verfügung: Hagen, Märkischer Kreis, Ennepe-Ruhr-Kreis, Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Olpe, Kreis Unna, Hamm, Dortmund.

Beantragen können Unternehmerinnen und Unternehmer den Universalkredit vom 11. März 2022 an. Die jeweils zuständigen Handwerkskammer vor Ort bestätigen dabei die individuelle Betroffenheit der beantragenden Betriebe von der Autobahnsperrung.



Weitere Informationen zum  NRW.BANK.Universalkredit 

Siegfried Riemann

Siegfried Riemann

Technische Beratung

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-426
Mobil +4915146738467
Fax +49(231)5493-95426
siegfried.riemann--at--hwk-do.de

Karlheinz Thom

Karlheinz Thom

Technische Beratung

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-560
Mobil +49(152)28505308
Fax +49(231)5493-95560
karlheinz.thom--at--hwk-do.de