Handwerk trifft Politik
Triff / shutterstock.com

Handwerk trifft Politik: Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2022

HWK lädt Dortmunder Kandidierende ein

Am 15. Mai wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Im Vorfeld veranstaltet die HWK Dortmund eine Podiumsdiskussion, um die unterschiedlichen Positionen der Parteien zu verdeutlichen. Eingeladen ist jeweils ein/e Dortmunder Vertreter*in der CDU, SPD, Grüne, FDP und Linke. Mit Kammer-Präsident Berthold Schröder werden die Kandidierenden vor allem über drei Themenblöcke diskutieren: Bildung/Fachkräfte, Bürokratieabbau/Digitalisierung sowie Nachhaltigkeit.

Die Diskussionsrunde findet am Donnerstag, 5. Mai, von 18 bis 20 Uhr statt.

Interessierte können die Veranstaltung per Livestream mitverfolgen:
hwk-do.de/landtagswahl2022