Nachfolge
Robert Kneschke / shutterstock.com

Unternehmensnachfolge und Fachkräftesicherung

Fachkräftesicherung

Früher an später denken.

Unternehmensnachfolge

Früher an später denken.

Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist angesichts der demografischen Entwicklung eine der großen Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte für Unternehmen. Es ist entscheidend, schon heute aktiv gegenzusteuern, um mit einer starken Fachkräftebasis auch künftige Anforderungen stemmen zu können. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Handwerkskammer Dortmund im Rahmen des Fachkräftebündnisses Westfälisches Ruhrgebiet an den bundesweiten Aktionswochen „Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. 

Am 17. November um 14:00 Uhr steht daher das Thema Unternehmensnachfolge im Mittelpunkt. Denn nur durch erfolgreiche Unternehmensübergaben wird unsere Region ein attraktiver Wirtschafts- und Lebensraum für Fachkräfte und Familien bleiben. Gerade langjährige Kunden und Mitarbeiter brauchen im Zuge des Fachkräftemangels Sicherheit, sonst wandern sie gegebenenfalls ab. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine familieninterne oder externe Nachfolge handelt - eine frühzeitige Auseinandersetzung mit diesem Thema als Betriebsinhaber im Handwerk und Industrie ist unabdingbar!

 In unserer kurzweiligen Online-Veranstaltung wollen wir Sie mit dem Thema Betriebsübergabe vertraut machen und die Schwerpunkte

  • Generationenverständnis zwischen Jung und Alt,
  • Ziele, Phasen und Arten einer Übergabe
  • und Früheinstieg thematisieren.

Als Modellprojekt der Initiative Unternehmensnachfolge – Aus der Praxis für die Praxis und Regionalpartner der bundesweit größten Betriebsbörse, wollen wir Ihnen ebenfalls die Unternehmensbörse nexxt-change vorstellen. Im Anschluss wird genügend Zeit für einen kurzen Austausch bleiben.

Bitte melden Sie sich an. Eine Anmeldebestätigung geht Ihnen dann per Mail zu.

Die Handwerkskammer Dortmund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Zoom-Meeting beitreten
https://us06web.zoom.us/j/81460261029?pwd=UEZidGd1bHk2bXozMWxaVEtPalRIdz09

Meeting-ID: 814 6026 1029
Kenncode: 900950
Schnelleinwahl mobil
+496950500952,,81460261029#,,,,*900950# Deutschland
+496950502596,,81460261029#,,,,*900950# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
        +49 69 5050 0952 Deutschland
        +49 695 050 2596 Deutschland
        +49 69 7104 9922 Deutschland
        +49 69 3807 9883 Deutschland
        +49 69 3807 9884 Deutschland
        +49 69 5050 0951 Deutschland
Meeting-ID: 814 6026 1029
Kenncode: 900950
Ortseinwahl suchen: https://us06web.zoom.us/u/kbxilOb5xS



Wann: 17.11.2021 um 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Wo: Microsoft Teams Videochat

Referenten:
  • Gabor Leisten, Handwerkskammer Dortmund
  • Nachfolgelotsin Ilka Berg, Handwerkskammer Dortmund, Tel: 0231-5493 450, email: nachfolge@hwk-do.de
  • Nachfolgelotsin Ilka Berg, Handwerkskammer Dortmund, Tel: 0231-5493 450, email: nachfolge@hwk-do.de
  • Gabor Leisten, Handwerkskammer Dortmund

Veranstalter: Bündnis für Fachkräfte Westfälisches Ruhrgebiet

Anmeldefrist: 24.09.2021 bis 14.11.2021