csm_Kooperationsboerse3-Geschaeftsleute-Handshake_c_RobertKneschke-Fotolia.com-137990466-M_079bd925f1
nrw-international

Photovoltaikprojekte in Belgien

Außenwirtschaft

Photovoltaikprojekt in Belgien

Der Energiemarkt in Belgien befindet sich im Umbruch, es werden dringend Alternativen zu den veralteten Kernkraftwerken und Stromimporten gesucht. Bis 2025 ist der Atomausstieg geplant, so dass die Zeit drängt. Das Online-Seminar wendet sich an NRW-Unternehmen aus den Bereichen des Bau-/Ausbaugewerbes, Montage- und Wartungsfirmen, Planer oder Betreiberfirmen, die sich in der Geschäftswelt der Photovoltaikanlagen bewegen und ggf. Photovoltaikspeziallösungen anbieten.

Nutzen Sie diese Möglichkeiten und lernen Sie belgische Experten und potenzielle Kooperationspartner kennen. Die Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Handelskammer (AHK debelux) als Durchführer hat bereits viele Kontakte aus Vorläuferprojekten in diesem Sektor gesammelt. Bei der Online-Veranstaltung erhalten Sie Kontakt zu Vertretern von Energieverbänden der Regionen Flandern, Wallonien und Brüssel sowie Informationen zur aktuellen Situationen im belgischen Photovoltaikmarkt.



Anmeldung:   hier gehts zur Anmeldung

Wann: 27.10.2020 um 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Wo: NRW.International

Referent: Gabriele Röder-Wolff, Handwerkskammer Dortmund

Veranstalter: Online

Anmeldefrist: 13.08.2020 bis 26.10.2020