Solarmetropole Ruhr
RVR

Photovoltaik und Finanzamt - Beratungstipps für das Fachhandwerk

Aktuelle Veranstaltungen

Photovoltaik und Finanzamt - Beratungstipps für das Fachhandwerk

Kostenfreie Online-Veranstaltung, Dienstag, 23.02.2021, 15.00 bis 17.00 Uhr

Diese Online-Veranstaltung vermittelt Ihnen, was Sie als Handwerksbetrieb über steuerliche Aspekte bei Photovoltaikanlagen wissen müssen. Besonders der Eigenverbrauch, Batteriespeicher und Stromcloud-Tarife werfen immer wieder neue Fragen auf. Oft kursieren widersprüchliche Empfehlungen, die für Verwirrung sorgen.

Diese Online-Veranstaltung vermittelt Ihnen zusätzliche Beratungskompetenz für Ihr Alltagsgeschäft, damit Sie Ihrer Kundschaft wertvolle Hinweise zu steuerlichen Aspekten geben können. Aber wir weisen auch auf die Risiken und Grenzen in der Beratung hin. Das alles leicht verständlich und sofort in der Praxis umsetzbar – ohne formal-juristischen Ballast.

Sie erhalten einen kompakten Überblick über die aktuelle Steuerpraxis: wir vermitteln Ihnen was Sie Ihrer Kundschaft an Informationen geben können und leiten Sie durch das steuerrechtliche Minenfeld. Außerdem betrachten wir auch Besonderheiten wie z. B. Anlagen für Vereine, Batterieanlagen.

Themen

  • Hinweise und Tipps einfach und rechtssicher umsetzen und bei Kunden kommunizieren.
  • Warum Photovoltaikanlagen in Privathaushalten Gewerbebetriebe sein können?
  • Was ist der Unterschied zwischen Umsatzsteuer und Ertragssteuer?
  • Keine Rechtsberatung: Was darf ich meinen Kunden sagen?
  • Was muss ich bei Installationen für Unternehmen oder Vereine beachten?
  • Wie sind Batterieanlagen steuerlich zu behandeln?
  • Photovoltaik als Steuersparmodell versus „Photovoltaik ohne Finanzamt“.
  • Gefährliches Halbwissen: die häufigsten Irrtümer vermeiden.
  • Nützliche Literatur, Informationsquellen und Tools.

Zielgruppe

Handwerksbetriebe, die im Bereich Photovoltaik aktiv sind oder es werden wollen.

Referent

Thomas Seltmann ist Initiator und Hauptautor der Rubrik „Steuertipps“ bei PV-Magazine Deutschland, die regelmäßig Rekordzugriffe erzielt. Er recherchiert und publiziert als Freiberufler seit über 20 Jahren zur steuerlichen Behandlung von Photovoltaikanlagen und schult Solarbranche und Steuerberater zu diesem Thema. Seit rund 30 Jahren informiert er als unabhängiger Experte für Photovoltaik über Anwenderfragen, gibt Verbrauchertipps in Rundfunk und Fernsehen und bildet u. a. bei der TÜV-Rheinland-Akademie und beim Verbraucherzentrale Bundesverband Fachkräfte aus. Seine Ratgeber (Stiftung Warentest „Photovoltaik: Solarstrom vom Dach“) sind Bestseller. Hauptberuflich ist er Referent Photovoltaik bei der Verbraucherzentrale NRW.



Anmeldung nur über das Anmeldeformular der HWK Düsseldorf

www.hwk-duesseldorf.de/termine/anmeldung-31,0,evereg.html?op=start&eve=555



Anmeldung

Die Online-Veranstaltung ist kostenfrei und wird über das Programm ZOOM durchgeführt.
Sie benötigen einen PC, Laptop, Tablet oder Handy mit Internetzugang (im Idealfall mit Mikrofon oder Headset für die Tonübertragung, ansonsten zusätzlich ein normales Telefon)



Kontakt:

Dirk Schön, Tel: 0208 82055-76, email: dirk.schoen@hwk-duesseldorf.de

Siegfried Riemann, Tel: 0231-5493 426, email: siegfried.riemann@hwk-do.de



Wann: 23.02.2021 um 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: online

Referent: Thomas Seltmann, Initiator und Hauptautor der Rubrik "Steuertipps" bei PV-Magazine Deutschland

Veranstalter: Handwerkskammer Dortmund, Handwerkskammer Düsseldorf, Handwerkskammer Münster, Energieagentur NRW, Regionalverband Ruhr

Anmeldefrist: 27.01.2021 bis 22.02.2021