Nachfolge-1
Kzenon/shutterstock.com

Ihre Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge

Die Planung beginnt jetzt!

Ob familieninterne oder externe Nachfolge - eine frühzeitige Auseinandersetzung mit diesem Thema ist unabdingbar! Denn die Betriebsnachfolge regelt jeder Unternehmer gewöhnlich nur einmal im Leben. Steuerliche und rechtliche Rahmenbedingungen sowie der Unternehmenswert sind zentrale Aspekte beim Einstieg in die Nachfolgeplanung. Im Rahmen der Initiative „Unternehmensnachfolge - Aus der Praxis für die Praxis“ fördert das Bundeswirtschaftsministerium das Projekt der Handwerkskammer Dortmund „Nachfolgelots*innen – Übergeber*innen sensibilisieren, potentielle Nachfolger*innen gewinnen“ und damit innovative Unterstützungsangebote bei der Unternehmensnachfolge.  Ziel ist es, Betriebsinhaber frühzeitig für das Thema Betriebsübergabe und die Notwendigkeit der Nachfolgersuche zu sensibilisieren.

In unseren gemeinsamen Veranstaltungen, welche wir in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft Hellweg, Bochum durchführen, wollen wir Sie mit dem Thema Betriebsübergabe vertraut machen und Ihnen wichtige Informationen hierzu vermitteln.

Unsere einführende Informationsveranstaltung findet am Donnerstag, den 23.06.2022 in der Zeit von 16:00-18:00 Uhr statt. Die folgenden Schwerpunkte wollen wir gemeinsam mit Ihnen thematisieren:

  • Projektvorstellung „Nachfolgelots*innen – Übergeber*innen sensibilisieren, potentielle Nachfolger*innen gewinnen“
  • Rahmenbedingungen und Wege der Unternehmensnachfolge
  • Ziele und Phasen der Übergabe
  • Die Betriebsbörse Nexxt-change und mehr
  • Schwerpunkt – Erbrecht und Steuerrecht


Schon jetzt möchten wir Sie auf unseren gemeinsamen weiterführenden Workshop aufmerksam machen, welcher am Donnerstag, den 30.06.2022 in der Zeit von 16:00 – 18:00 Uhr stattfindet. Dieser besteht aus mehreren Modulen und geht der Frage nach "Wie kann ich den Wert meines Betriebes ermitteln?". Sichern Sie sich schon heute einen Platz!

  • Kurz-Projektvorstellung „Nachfolgelots*innen – Übergeber*innen sensibilisieren, potentielle Nachfolger*innen gewinnen“
  • Mein Inserat in der Betriebsbörse/Nexxt-Change - Möglichkeiten und Best Practice
  • Schwerpunkt Unternehmensbewertung:
  • Grundlagen der Substanz- und Ertragswertermittlung,
  • Bewertung von Grundstücken, Gebäuden sowie Anlagen und Maschinen
  • Der AWH-Standard im Handwerk – Bewertung an einem praktischen Beispiel

Anmeldung zu den weiterführenden Workshops am 30.06.2022 -> hier



Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts "Nachfolgelots*innen - Übergeber*innen sensibilisieren, potentielle Nachfolger*innen gewinnen" statt. Das Projekt wird als Teil des Programms „Unternehmensnachfolge – aus der Praxis für die Praxis“ durchgeführt. Das Programm wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.





Wann: 23.06.2022 um 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Kreishandwerkerschaft Ruhr, Springorumallee 10, 44795 Bochum

Referent: Nachfolgelotsin Ilka Berg, Handwerkskammer Dortmund, Tel: 0231-5493 450, email: nachfolge@hwk-do.de

Veranstalter: Handwerkskammer Dortmund, Kreishandwerkerschaft Ruhr

Anmeldefrist: 07.02.2022 bis 21.06.2022

Anfahrtsplan: