Logo-csm_Kleingruppen2_4aa71b4a2b
nrw-international

Geschäftsanbahnung Tschechien "Restaurierung und Denkmalpflege"

Außenwirtschaft

Geschäftsanbahnung Tschechien

In Tschechien gibt es in den Bereichen Sanierung und Restaurierung nicht genügend Baufirmen, um die hohe und weiterhin steigende Nachfrage zu decken. Das gute Image des deutschen Handwerks bieten deutschen Handwerkern und Baufirmen derzeit gute Geschäftsmöglichkeiten. Vor diesem Hintergrund führt die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (AHK Tschechien) in Kooperation mit der Bayern Handwerk International GmbH eine Geschäftsanbahnungsreise nach Tschechien vom 08.02.2021 bis 11.02.2021 durch. Die Reise richtet sich an deutsche Unternehmen aus den Bereichen Restaurierung, Renovierung und Sanierung. Interessierte Unternehmen können sich noch bis zum 30. Oktober 2020 zu dieser Reise anmelden.

Programm Tschechien Geschäftsanbahnung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Anmeldung ist verbindlich, wenn sie von der AHK Services s.r.o. rückbestätigt wird. Jetzt anmelden

Wann: Ende Oktober 2020

Wo: Tschechien

Referent: Gabriele Röder-Wolff, Handwerkskammer Dortmund

Veranstalter: Deutsch-Tschechiesche Industrie- und Handelskammer