11. September 2019 WORKSHOP ZUKUNFT–
HERAUSFORDERUNGEN MEISTERN


Modul Unternehmensnachfolge


Das Handwerk in Deutschland erlebt einen seit Jahren andauernden Konjunkturboom – doch volle Auftragsbücher sind nur die eine Seite der Medaille. Demographische und gesellschaftliche Veränderungen führen im Zusammenspiel zu einer sich immer weiter verschärfenden Fachkräftesituation am Arbeitsmarkt. Gleichzeitig bietet sich potentiellen Gründern und damit möglichen Unternehmern eine Fülle von attraktiven Beschäftigungsmöglichkeiten, die  das Gründungsgeschehen negativ beeinflussen. Dabei steht das Handwerk vor einem Generationenwechsel. Fast jeder vierte Betrieb im Kammerbezirk Dortmund steht zur Übergabe an. Auch die Digitalisierung stellt Handwerksbetriebe vor ganz neuen Herausforderungen. Digitale Technologien, neue Marktteilnehmer und Sicherheitsanforderungen führen dazu, dass sich Märkte, Verbraucherverhalten und Arbeitsprozesse verändern. 
Vor diesem Hintergrund hat die Unternehmensberatung  der Handwerkskammer Dortmund ein neues Workshop-Format entwickelt. Die Themen für 2019 sind: Online-Marketing, Fachkräftesicherung, Betriebsnachfolge und IT-Sicherheit.
 

Unternehmensnachfolge

Für eine Betriebsübergabe gibt es keine Pauschallösung. Jede Nachfolgeregelung muss auf den Einzelfall abgestimmt sein und berührt zahlreiche rechtliche, familiäre und steuerliche Aspekte. Gleiches gilt für die Beratung.  Daher sollte mit der Nachfolgeplanung rechtzeitig begonnen werden. Zu den wichtigsten Voraussetzungen einer erfolgreichen Betriebsübergabe zählen neben der wirtschaftlichen Rentabilität des Betriebs und der Ermittlung des „richtigen“ Verkaufspreises die Auswahl bzw. der Aufbau eines geeigneten Nachfolgers. In diesem zweistündigen Workshop-Modul wollen wir den Fragen nachgehen: Welche Schritte sind zur Vorbereitung der Übergabe nötig, was ist mein Unternehmen Wert? Wie kann das Unternehmen übergeben werden und welche steuerlichen Folgen sind zu beachten?
 
Zielgruppe:          Betriebsinhaber älter 55
Referenten:         Frau Sabine Matuschowski/Frau Birgit Hemsing
 
Weitere Termine zu dieser kostenfreien Veranstaltungsreihe und zu den Themen Nachfolge, Online-Marketing, Fachkräftesicherung und IT-Sicherheit an den Standorten Dortmund, Bochum oder Soest finden Sie unter diesem Link


Flyer Workshop Zukunft (276KB)
 

Kontakt und kostenfreie Anmeldung

Ilka Berg, Unternehmensberatung Tel.: 0231 5493-423
E-Mail: ilka.berg@hwk-do.de
 
Termin: 11.09.2019
Ort: Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe, Am Handwerk 4, 59494 Soest
Info: Uhrzeit: 16:00-18:00 Uhr