Seminardetails

Schweißerprüfung DIN EN ISO 9606-1, EN ISO 9606-2, DGR 97/23 EG und GW 350
Termin:
Zeiten: Dienstag/Donnerstag von 16:45 - 21:00 Uhr
Umfang: 50 Unterrichtseinheiten
Form: Teilzeit
Preis auf Anfrage
Kurs buchen

Gut vorbereitet zum Ziel

Für Schweißarbeiten an abnahmepflichtigen Bauteilen werden im Allgemeinen gültige Schweißerprüfungen gefordert. Diese Schweißerprüfungen sind tätigkeitsbezogen für Stahlwerkstoffe und auf einen Anwendungszweck ausgerichtet. Die Gültigkeit wurde auf drei Jahre verlängert. Aluminiumprüfungen und Kupferprüfungen werden nach wie vor mit zwei Jahren bestätigt.

Die Dauer der Ausbildung richtet sich in erster Linie nach der Handfertigkeit und Sachkenntnis des Schweißers. Eine Fachkundeprüfung ist obligatorisch. Eine schweißtechnische Grundausbildung wird empfohlen.
 

Zulassung

Die Zulassung zur Prüfung erfolgt erst nach Freigabe durch das Lehrpersonal. Jeweils am ersten Termin erfolgen die Feststellung der Personalien sowie die Bestätigung des Schulungsumfanges und der Kosten.

 

Lehrgangsthemen

Theorie
  • Arbeitssicherheit, Verfahren- und Gerätekunde


Praxis
  • Kehlnaht- und/oder Stumpfnahtschweißen an Blechen und/oder Rohren mit unterschiedlichen Materialstärken und Schweißpositionen

Schweißzusatzgruppen
  • FM 1: Unlegierte und Feinkornstähle 

  • FM 2: Hochfeste Feinkornstähle                       

  • FM 3: Warmfeste Stähle mit Cr < 3,75%                

  • FM 4: Warmfeste Stähle mit 3,75% < Cr-Gehalt < 12    

  • FM 5: Hochlegierte und hitzebeständige Stähle         

  • Aluminiumwerkstoffe (22, 23, 24)                     

  • Sonderwerkstoffe: auf Anfrage

Termine in Vollzeit nach Absprache

Schweißzusatzgruppe pro Übungsstunde:

17,50 Euro   FM 1: Unlegierte und Feinkornstähle mit ReH ≤ 500 MPa   
25,00 Euro   FM 2: Hochfeste Feinkornstähle                         
17,50 Euro   FM 3: Warmfeste Stähle mit Cr < 3,75%                  
25,00 Euro   FM 4: Warmfeste Stähle mit 3,75% < Cr-Gehalt < 12      
20,50 Euro   FM 5: Hochlegierte und hitzebeständige Stähle          
12,50 Euro   Aluminiumwerkstoffe (22, 23, 24)                      

Sonderwerkstoffe: Auf Anfrage


Verfahrenskombinationen:

Zur Preisermittlung dient der Wurzelfüllwerkstoff.
 

Prüfungspauschalen pro Prüfstück:

275,00 Euro Stumpfnaht (BW)                                      
175,00 Euro Kehlnaht (FW)                                       

Sonderwerkstoffe: Auf Anfrage
 

Zuschläge pro Stück:

30,00 Euro Schweißerpass                                          
45,00 Euro Zertifikat nach EG-Druckgeräterichtlinie              
60,00 Euro Durchstrahlungsprüfung, extern                        


Inhouse-Schulung:

  60,00 Euro pro Stunde für einen Ausbilder
120,00 Euro pro Stunde für einen Prüfer
  30,00 Euro pro Tag für Reisekosten innerhalb des Kammerbezirks

Bildungsprämie

Zielgruppe: Arbeitsuchende und Erwerbstätige, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 € bzw. 40.000 € (bei gemeinsamer Veranlagung) nicht überschreitet und die mindestens 15 Stunden wöchentlich berufstätig sind. Förderung: Die Hälfte der Kurskosten, maximal 500,00 €.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen