Seminardetails

Schweißen im KFZ-Bereich Vollzeit
Umfang: 24 Unterrichtseinheiten
Form: Vollzeit
Preis auf Anfrage
Kurs buchen

Schutzgasschweißen für Gesellen und Interessierte

Schutzgasschweißen gehört zu den häufigsten Schweißprozessen im Kfz-Bereich. Optimal eingestellt, lässt sich mit diesem Prozess eine Vielzahl von Aufgaben meistern. Die Kunst des Einstellens liegt in der richtigen Wahl und Zuordnung der Verfahrensparameter Spannung, Drahtvorschub, Kontaktrohrabstand sowie Schutzgasart und -menge.

Unsere erfahrenen Ausbilder zeigen Ihnen, welche Einstellungen Sie für welche Schweißaufgaben benötigen.
 

Lehrgangsthemen

  • Aufbau und Wirkweise einer Schutzgasanlage

  • Definition der Verfahrensparameter

  • Einfluss von Spannung und Drahtvorschub

  • Wahl der Arbeitspunkte

  • Einfluss von Schutzgasart und -menge

  • Abnahmekriterien von Schweißnähten

  • Erstellen von Schweißanweisungen 

Dieses Seminar richtet sich an alle, die die Grundlagen der Schweißtechnik am Beispiel des Schutzgasschweißens im Kfz-Bereich kennenlernen möchten.

 

Bildungsprämie

Zielgruppe: Arbeitsuchende und Erwerbstätige, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 € bzw. 40.000 € (bei gemeinsamer Veranlagung) nicht überschreitet und die mindestens 15 Stunden wöchentlich berufstätig sind. Förderung: Die Hälfte der Kurskosten, maximal 500,00 €.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen