Seminardetails

Augenoptik - Wie erziele ich gut verträgliche prismatische Korrektionen?
Umfang: 8 Unterrichtseinheiten
Form: Vollzeit
Preis auf Anfrage
Kurs buchen

Ein Kurs von Praktikern für Praktiker

Seit gut zwei Jahren kann die Refraktion in einem stereoskopischen Umfeld durchgeführt werden. Erste Erfahrungen zeigen, dass die so ermittelten Ergebnisse sehr verträglich sind.

Dies lässt sich auf die Testanordnungen in einem Umfeld zurückführen, das sich dem natürlichen Sehen weitgehend annähert. Achslagen- und Zylinderbestimmung unter binokularen Bedingungen verbessern das Seherlebnis. Besonders die prismatischen Korrektionen an Binokulartesten, die das Zusammenspiel zwischen motorischer und sensorischer Fusion fördern, tragen zu einer hohen Verträglichkeit der Verordnung bei.

Dieses Seminar zeichnet sich durch einen hohen Anteil an praktischen Übungen aus.

Lehrgangsthemen

  • Monokulare Refraktion unter binokularen, stereoskopischen Bedingungen

  • Ablauf prismatische Korrektionen

  • Interpretation der Ergebnisse

Bildungsprämie

Zielgruppe: Arbeitsuchende und Erwerbstätige, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 € bzw. 40.000 € (bei gemeinsamer Veranlagung) nicht überschreitet und die mindestens 15 Stunden wöchentlich berufstätig sind. Förderung: Die Hälfte der Kurskosten, maximal 500,00 €.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen