Seminardetails

Umsatzsteuer aktuell-Brennpunkte des Umsatzsteuerrechts für Handwerksbetriebe
Termin:
Zeiten: Mittwoch von 18:00 - 19:30 Uhr
Umfang: 2 Unterrichtseinheiten
Form: Teilzeit
  • Kosten: 20,00 €
Kurs buchen

Brennpunkte des Umsatzsteuerrechts für Handwerksbetriebe

Die Umsatzsteuer ist äußerst komplex geworden und unterliegt permanenten Veränderungen. Fehler können hier schnell teuer werden. Im Jahr 2014 wurden 2,23 Milliarden Euro aus Nachzahlungen bei Umsatzsteuer-Sonderprüfungen festgesetzt.

Eine laufende Fortbildung auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts ist eine gute Investition, um teure Fehler zu vermeiden.

Lehrgangsthemen

  • Aktuelle Änderungen zum 01.01.2018

  • Anforderungen an eine ordnungsgemäße Rechnung im Sinne des Umsatzsteuergesetzes (UStG)

  • Vorsteuerabzug

  • Umsätze bei Bauleistungen nach Paragraf 13b UStG

  • Umsätze mit dem Ausland

  • Umgang mit elektronischen Rechnungen

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen