Seminardetails

Projektmanagement - ein Kooperationsangebot der IHK
Termin:
Zeiten: Montag und Dienstag, 08:30 bis 16:00 Uhr
Form: Tageskurs
  • Anmeldegebühr: 505,00 €

Vom Start bis zum Finish

Professionelles Projektmanagement ist mittlerweile ein Grundpfeiler für den Unternehmenserfolg. In diesem praxisintensiven Basis-Seminar lernen Sie die entsprechenden Grundlagen kennen. Wir stellen Ihnen von der Vision bis zum Projektabschluss alle wichtigen Projektphasen vor. In praxisnahen Übungen lernen Sie, Projektbeteiligte von Ihren Projektvorhaben zu überzeugen, Projektmitarbeiter zu motivieren und Projektgruppen zu führen. Methoden des Projektmanagements helfen Ihnen, Projekte effizient und kostensparend zu planen, zu steuern und zu kontrollieren.

Anhand von Fallbeispielen lernen Sie, Projektabläufe zu organisieren, Projektrisiken zu minimieren und Projekte erfolgreich abzuschließen. Dabei wird es auch darum gehen, die Projektbeteiligten auf ihre jeweiligen Rollen vorzubereiten.
 

Dies ist ein Kursangebot der IHK zu Dortmund in Kooperation mit der HWK. Zur Kursbuchung bitte hier klicken : zur Anmeldung.

Inhalt

  • Was ist ein Projekt? Wodurch zeichnet sich ein Projekt aus:
  • Wann ist ein Projekt erfolgreich? Was sind kritische Erfolgsfaktoren?
  • Welche Projektmanagement-Standards existieren?
  • Wie ist ein Projekt aufgebaut? Wie läuft ein Projekt in der Regel ab?
  • Projektinitiierung: Durchführung einer Stakeholderanalyse; Die Rolle des Projektauftrages
  • Projektplanung: Erstellen eines Projektstrukturplan (PSP), Erstellen eines Zeitplanes (Netzplantechnik), Kostenschätzung mit PERT, Risikomanagementprozess (5 Stufen)
  • Projektdurchführung: Mitarbeiterführung, Führungsstile (Management by Konzepte), Projektkontrolle, Projektabschluss
Dies ist ein Kursangebot der IHK Dortmund. Der Kurs kann daher nur über die Anmeldeseite der IHK gebucht werden: zur Anmeldung

Veranstaltungsort:

IHK zu Dortmund
Seminargebäude
Märkische Str. 120
44141 Dortmund

Auf Basis der weiterhin bestehenden rechtlichen Selbstständigkeit bieten beide Kammern gemeinsam ausgewählte Seminarangeboten an.

Bildungsscheck

Zielgruppe: Erwerbstätige, Berufsrückkehrer Voraussetzung: Um Anspruch auf einen Bildungsscheck zu haben, müssen in jedem Fall die folgenden Fördervoraussetzungen erfüllt sein: - Sie wohnen oder arbeiten in NRW. - Sie arbeiten in einem Unternehmen mit max. 249 Beschäftigten. - Ihr Unternehmen gehört nicht dem öffentlichen Dienst an. - Die Weiterbildung umfasst mindestens 6 Stunden. - Die Weiterbildung kostet 500 Euro oder mehr. - Der Bildungsscheck muss vor Lehrgangsbeginn ausgestellt worden sein. Förderung für 2016: 50% maximal 500 €.

Bildungsprämie

Zielgruppe: Arbeitsuchende und Erwerbstätige, deren zu versteuerndes Jahreseinkommen 20.000 € bzw. 40.000 € (bei gemeinsamer Veranlagung) nicht überschreitet und die mindestens 15 Stunden wöchentlich berufstätig sind. Förderung: Die Hälfte der Kurskosten, maximal 500,00 €.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen