Seminardetails

Ausbildung modern und digital
Umfang: 8 Unterrichtseinheiten
Form: Vollzeit
Preis auf Anfrage
Kurs buchen

Führung der Generation Z im digitalen Transformationszeitalter

Die duale Ausbildung, wie wir sie in Deutschland kennen, ist im Wandel. Stärker als je zuvor. Damit Unternehmen ihre Auszubildenden optimal auf die Arbeitswelt 4.0 vorbereiten können, gibt dieses Seminar hilfreiche und sinnvolle Impulse für die Zusammenarbeit mit der Generation Z.

Lernen Sie innovative Methoden kennen, mit denen sie Ihre Ausbildung moderner und attraktiver gestalten können. Erfahren Sie, mit welchen digitalen Werkzeugen Sie junge Menschen fördern und fordern. So gelingt es Ihnen die Auszubildenden auch nach der Ausbildung an Ihr Unternehmen zu binden und dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

Lehrgangsthemen

  • Erwartungshaltung Azubi/Ausbilder
  • Umgangsformen und Wertschätzung 
  • Möglichkeiten zur langfristigen Bindung 
  • Work-Life-Balance
  • Abbrecher-Quote reduzieren 
  • Wohlfühlfaktoren im Ausbildungsbetrieb
  • Veränderungen der Ausbildung in den letzten Jahren - Zahlen, Daten, Fakten
  • Moderne Ausbildungskonzepte
  • Online-Lernplattformen und digitales Berichtsheft 
  • Vernetzung der digitalen und analogen Arbeitswelt (z. B. digitales Lernen) 
  • Die Rolle des Ausbilders heute
  • Bedeutung von Selbstverantwortung
  • Projekte und Einbindung der Azubis
  • Entwicklung betrieblicher Ausbildungsabläufe auf der Basis von sachlich-zeitlichen Gliederungen der Ausbildungsordnung
  • Teamfähigkeit und Selbständigkeit unter Berücksichtigung der sich immer schneller veränderter Anforderungen im Beruf schaffen
Bildungsscheck

Zielgruppe: alle Berufstätigen, außer Öffentlicher Dienst Voraussetzung: Um Anspruch auf einen Bildungsscheck zu haben, müssen in jedem Fall die folgenden Fördervoraussetzungen erfüllt sein: - Sie wohnen oder arbeiten in NRW. - Sie arbeiten in einem Unternehmen mit max. 249 Beschäftigten. - Ihr Unternehmen gehört nicht dem öffentlichen Dienst an. - Die Weiterbildung umfasst mindestens 6 Stunden. - Der Bildungsscheck muss vor Lehrgangsbeginn ausgestellt worden sein. Förderung für 2018: bei Lehrgängen bis 1000 Euro 50 %, maximal 500 €.

Meine Buchungen

anzeigen

Mein Merkzettel

anzeigen