19. Mai 2017 Walter Derwald mit Ehrensiegel ausgezeichnet


HWK-Präsident Berthold Schröder mit Unternehmer Walter Derwald und HWK-Hauptgeschäftsführer Ernst Wölke

Unternehmer Walter Derwald wurde beim Jahresempfang der Handwerkskammer (HWK) Dortmund Mitte Mai besonders geehrt. Für seinen herausragenden Einsatz für den handwerklichen Mittelstand im Land NRW und deutschlandweit wurde er von Kammer-Präsident Berthold Schröder mit dem Ehrensiegel der Handwerkskammer Dortmund ausgezeichnet.
 
In seiner Laudatio würdigte Schröder Derwalds großes Engagement als HWK-Vollversammlungsmitglied, durch das viele Entscheidungen auf den Weg gebracht werden konnten: „Sie gehörten zu den Menschen, auf die man sich auch in schwierigen Zeiten verlassen konnte. Zielgerichtet sind Sie für die Belange des Handwerks eingetreten.“ Darüber hinaus war Derwald 20 Jahre lang Obermeister der Baugewerbe-Innung Dortmund und Lünen und ist neben weiteren ehrenamtlichen Tätigkeiten seit rund 27 Jahren Präsident des Baugewerbeverbandes Westfalen. „Das ist schon eine Hausnummer“, betonte der Kammer-Präsident. Die Firma Derwald sei ein fester Bestandteil von Dortmund und ein großer Arbeitgeber.