Ausschreibungen Handwerkskammer

© Urfin/shutterstock.com

Aktuelle Beschaffungen

Veröffentlichung nach Auftragsvergabe zum Projektverlauf


Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund führt öffentlich geförderte Beschaffungen zur Modernisierung und Ergänzung verschiedener Werkstätten durch. Aktuell sind Beschaffungen für das Bildungszentrum Hansemann geplant, eine europaweit einzigartige Schulungsstätte für das Gerüstbauer-Handwerk und weitere Gewerke. Auf dem Gelände des Bildungszentrums Hansemann (BZH) befinden sich neben Werkstätten und Schulungsräumen für den Gerüstbau unter anderem auch ein Internat, eine Großküche und eine Werkstatt der Zweiradtechnik. Die Lehrgänge der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung sowie der Fort- und Weiterbildung finden hier statt.

Gefördert wird dieses Projekt durch das Bundesinstitut für Berufsbildung (Bundesanteil), das Land Nordrhein-Westfalen (Landesanteil) und mit Mitteln der HWK Dortmund. Ziel ist ist die Anpassung an den aktuellen Stand der Technik.



Modernisierung für die Küche:

  • Kühl- und Gefrieranlage mit den entsprechenden Temperaturzonen
  • Küchenherde, Kippbratpfannen
  • Kleingeräte, Aufschnittmaschine, Fritteusen
  • Speisenausgabewagen
 

Modernisierung für das Internat:

  • Bodenbeläge für den Fußboden
  • Warmwasserspeicher
  • Geräte für Sport und Freizeit, Medien, Lattenroste und Matratzen


Modernisierung und Ergänzungen für die Zweiradtechnik:

  • Typische Werkstattgeräte
  • Diagnosegeräte
  • Medien für den Schulungsraum
  • Motorräder neuester Technik
  • Fahrräder und Pedelecs


Modernisierung und Ergänzungen für den Gerüstbau:

Die vorhandene Ausstattung soll zum Teil ersetzt und überwiegend ergänzt werden. Zum Ausbildungsbild des Gerüstbauers sind zahlreiche neue Tätigkeitsfelder hinzugekommen: Zum Beispiel Gerüstkonstruktionen für Tribünen für Konzerte und Sportveranstaltungen sowie Events aller Art. Öffentlich sichtbar werden moderne Gerüstbauten auch im Kraftwerksbau, bei der Erneuerung von Autobahnbrücken und an Talsperren.

Modernisierungen und Ergänzung sind geplant für folgende Bereiche:

  • Verankerungstechnik
  • Systemgerüst Blitz
  • Konzert-Eventbühne
  • Sitzplatztribüne
  • Fluchttreppe
  • Hängegerüstkonstruktion
  • Schweres Traggerüst
  • Vermessungstechnik
  • Modulare Gerüsttreppe
  • Aufzug
  • Wetterschutzhalle
  • Messestand
  • Transportsysteme
  • Holz und Metall – Handwerkszeug
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Traggerüst
  • Freistehende Fassade
  • Baustellenabsperrung
  • Gabelstapler
  • Rundbogendach mit Podium
     

Ihr Ansprechpartner:

Thomas Teipel
Tel.: 0231 5493-460
thomas.teipel@hwk-do.de