24. April 2015 Kita-Kids sind begeistert vom Handwerk


"Berufsorientierung kann nicht früh genug starten"

Rund 20 Kinder der Kindertagesstätte „Die Wasser- und Sonnenkinder“ haben mit viel Spaß und Begeisterung das Handwerk kennengelernt. Während der Führung durch drei Werkstätten des HWK-Bildungszentrums Ardeystraße wurden den Fünf- bis Sechsjährigen die Berufe Augenoptiker, Zahntechniker und Kfz-Mechatroniker kindgerecht und spielerisch nähergebracht. Die Gruppe wurde begleitet von Ute Limberg, Geschäftsführerin des Augenoptiker- und Optometristenverbands NRW. Die Aktion des Fachbereiches Ausbildungsberatung fiel unter das Themenfeld Berufsorientierung – ganz nach dem Motto „Berufsorientierung kann nicht früh genug starten“.