05. Juni 2015 Hotline: Einstellungstests erfolgreich meistern


Rainer Sturm /pixelio.de

Landesweite Gemeinschaftsaktion der Starthelfenden

Viele Betriebe nutzen Einstellungstests, um sich ein umfassendes Bild ihrer Bewerber zu machen und die Eignung verschiedener Kandidaten möglichst objektiv zu vergleichen. Um den Test erfolgreich zu meistern, ist es wichtig, sich im Vorfeld gründlich zu den aktuellen Testverfahren zu informieren.

Deshalb schaltet die Handwerkskammer (HWK) Dortmund am Dienstag, 9. Juni, von 9 bis 16 Uhr eine kostenlose Hotline, bei der sich Jugendliche und junge Erwachsene rund um das Thema Einstellungstest informieren können. Die beiden HWK-Ausbildungsberater Meryem Efe und Stefan Bannach beantworten gerne alle Fragen, wie zum Beispiel: Welche Arten von Einstellungstests gibt es? Welche Wissensgebiete werden abgefragt? Wie kann ich mich optimal darauf vorbereiten? Was ist in der Testsituation zu beachten?

Zusätzlich stehen im Internet Checklisten zu den Themen „Mein Trainingsplan zum Einstellungstest“ und „Was beachte ich in der Testsituation“ zum Download bereit: www.handwerk-nrw.de/service/publikationen/nachwuchssicherung.html

Der kostenfreie Beratungs- und Vermittlungsservice wird durch das Projekt „Starthelfende Ausbildungsmanagement“ möglich, das mit Mitteln der EU und des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wird.

Kontakt
Meryem Efe und Stefan Bannach
Tel.: 0231/5493-559 und  0231/ 5493-451
E-Mail: ausbildungsberatung@hwk-do.de