15. Oktober 2019 Energieeffizienz im Handwerksbetrieb richtig angehen


Foto: © Brian Jackson / 123RF

Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) bietet ab sofort Webinare und Kurzfilme zum Thema Energieeffizienz auf ihrem YouTube-Kanal an. Der neueste Beitrag dreht sich um das Energiebuch E-Tool. Damit werden Handwerks-unternehmer bei der Sammlung und Erfassung betrieblicher Energiedaten unterstützt. Siegfried Riemann, Umweltberater bei der Handwerkskammer (HWK) Dortmund, verfolgte den Start der Webinar-Reihe: „Mitte September ist das Webinar ‚Das Energiebuch E-Tool‘ online gegangen. Der Entwickler Marcel Quinten von der HWK des Saarlandes gibt darin wertvolle Tipps und Hinweise zur korrekten Anwendung.“ Daneben gebe es Hilfestellungen zur Auswertung der Daten. Derzeit seien sechs weitere Webinare geplant. Dabei würden dann Themen wie Abwärmenutzung oder Druckluftoptimierung behandelt.
 
Die Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz ist ein bundesweites Förderprojekt mehrerer Handwerkskammern, zu denen auch die HWK Dortmund zählt. Fragen zum Energiebuch E-Tool beantwortet HWK-Umweltberater Siegfried Riemann.
 
 
Kontakt
Siegfried Riemann
Tel.:       0231 5493-426
E-Mail:   siegfried.riemann@hwk-do.de
 
Weitere Informationen gibt es hier
Hier geht es zum Energiebuch E-Tool