08. Mai 2018 Multikopter erleichtern die Arbeit


Foto (c): Jozef Polc/123RF

Für viele Menschen sind sie einfach nur Teil der Freizeitgestaltung, für Handwerker hingegen ein nützliches Arbeitszubehör: Multikopter. Durch sie wird Zeit und Arbeit gespart. Bei der Handwerkskammer (HWK) Dortmund gibt es zu deren Einsatz einen passenden Workshop am Dienstag, 15. Mai, ab 16 Uhr.
 
Bei der Veranstaltung werden Multikopter vorgestellt und Informationen über Regeln und Vorschriften zum Gebrauch mitgeteilt. Der HWK-Beauftragte für Innovation und Technologie (BIT), Wolfgang Diebke: „Bei Schornsteinfegern, Fotografen, Malern und Lackierern sowie Glasern und Dachdeckern finden die Fluggeräte schon Verwendung. Sie machen detailgetreue Aufnahmen von Dächern, Fenstern und verputzten Fassaden.“ Für Handwerker werde es dadurch leichter, Gerüste, Hubwagen oder Leitern optimal einzusetzen.
 
 
Anmeldungen / Kontakt
Wolfgang Diebke
Tel.:                 0231 5493-409
E-Mail:            wolfgang.diebke@hwk-do.de

Weitere Informationen gibt es hier.