16. November 2017 IT-Sprechstunde


Die Digitalisierung schreitet rasant schnell voran und macht auch vor Handwerksbetrieben keinen Halt. Die IT-Anforderungen, aber auch die Chancen für Betriebe werden immer größer - damit aber auch komplexer und unübersichtlicher. Brauchen wir Voice-over-IP-Telefonie? Sind unsere Kundendaten sicher? Können wir gehackt werden? Wurden wir sogar schon gehackt? Mitgliedsunternehmen der HWK Dortmund erhalten in der IT-Sprechstunde Antworten auf ihre Fragen. Ein Orientierungsgespräch zwischen einem Experten und Ihnen als Unternehmer oder IT-Verantwortlichem soll dabei helfen, Risiken, Chancen und Möglichkeiten, die die IT mit sich bringt, zu besprechen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie in diesem Flyer.
Termin: 16.11.2017
Ort: Bildungszentrum Ardeystraße
Info: Informationen und Anmeldung zu Einzelterminen unter www.dortmund.it-sprechstunde.de