Smart Home


Smart Home – das Haus denkt mit

Das Wohnen der Zukunft hat längst begonnen. Das Haus bzw. die Wohnung von heute hat eine komplett vernetzte Gebäudetechnik, die mitdenkt. Das Feld reicht von Möbeln mit integrierten Lautsprechern bis zu Küchengeräten, Leuchten, Fenstern und Heizungen, die vernetzt sind und sich per Smartphone und App bedienen lassen. Auch die aktuelle Sicherheitstechnik im Wohnbereich setzt vermehrt auf digitale Lösungen.

Der Markt für intelligente Haustechniken wächst stetig; immer mehr Endkunden zeigen Interesse. Dies bietet gerade für das Handwerk große Chancen. Schließlich braucht der Endkunde einen kompetenten Ansprechpartner, der die digitalen Lösungen überblickt, individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abstimmt und auch den Einbau übernimmt. Hierfür müssen Sie allerdings immer auf dem aktuellen Stand der Technik sein.

Leitfäden:

https://www.bitkom.org/Bitkom/Publikationen/Smart-Home-in-Deutschland.html

Showroom/ Ausstellung:

www.gira-revox-studio-sauerland.com
http://www.bau-medien-zentrum.de

 

Kontakt:


Wolfgang Diebke
Tel.: 0231 5493-409
Fax: 0231 5493-95409
E-Mail: wolfgang.diebke@hwk-do.de

Beauftragter für Innovation und Technologie (BIT)
im Handwerk der HWK Dortmund


Karlheinz Thom

Tel.: 0231 5493-560
Fax: 0231 5493-95560
E-Mail: karlheinz.thom@hwk-do.de