Vermittlung von Studienabbrechern



Wir holen das Beste für Sie heraus

Ist Ihr Studium nicht das, was Sie sich vorgestellt haben? Sie möchten sich neu orientieren? Dann bestimmen Sie lieber jetzt als später, wie es für Sie beruflich weitergehen soll. Dabei unterstützen wir Sie gerne!

Eine Ausbildung im Handwerk ist eine echte Alternative. Hier sind Sie sofort mittendrin in der spannenden Praxis. Sie verdienen gleich Ihr eigenes Geld und sind nicht mehr finanziell von den Eltern, BAföG oder Nebenjobs abhängig. Zudem sind die Karrierechancen glänzend: Die Wirtschaft braucht qualifizierte Fach- und Führungskräfte. Und als Meister zählen Sie auch international zu den Hochqualifizierten.
 

Für das Handwerk spricht:

  • Praxisnahe Ausbildung
  • Gute Berufs- und Karrierechancen
  • Sofortige finanzielle Unabhängigkeit
  • In relativ kurzer Zeit zum anerkannten Abschluss
  • Möglichkeiten für Auslandspraktika und Zusatzqualifikationen
  • Solides Fundament für erfolgreiche Selbstständigkeit


Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn Sie sich im Handwerk neu orientieren möchten.



Jörg Hamann
Tel.: 0231 5493-558
Fax: 0231 5493-95558
E-Mail: joerg.hamann@hwk-do.de



 Unterstützt werden wir dabei vom Studierendenservice der Hochschule Bochum. Nähere Informationen dazu gibt es in diesem Flyer.