07. Februar 2019 An den richtigen Stellschrauben für eine erfolgreiche Zukunft drehen


PHOTOMORPHIC PTE. LTD. / 123rf

Die hervorragende Konjunktur beschert vielen Unternehmern volle Auftragsbücher. Gleichzeitig verschärft sich durch den demographischen und gesellschaftlichen Wandel die Fachkräftesituation auf dem Arbeitsmarkt. Potentielle Unternehmensgründer lassen sich von ihrem Vorhaben oftmals durch gute Beschäftigungs-angebote abbringen. Sehr zum Nachteil der Gründungsdynamik, denn fast jedes vierte Handwerksunternehmen im Kammerbezirk steht innerhalb der nächsten fünf Jahre zur Übergabe an. Hinzu kommen digitale Technologien und Sicherheitsanforderungen, durch die sich Märkte, Verbraucherverhalten und Arbeitsprozesse im Handwerk verändern.   
 
Um bestmöglich auf kommende Veränderungen reagieren zu können, bietet die HWK Dortmund ein neues Workshop-Format an. In vier unterschiedlichen Modulen liegt der Fokus auf den Themen Unternehmensnachfolge, Personalmanagement, Online-Marketing und IT-Sicherheit. Alle Workshops werden an unterschiedlichen Terminen in Bochum, Soest und Dortmund angeboten.

Gabor Leisten, Leiter der HWK-Unternehmensberatung: „Die Herausforderungen für das Handwerk in Bezug auf Digitalisierung und Fachkräftesicherung sind vielfältig. Doch nur, wer offen für Neues bleibt und frühzeitig die richtigen Weichen stellt, sei es für seine Positionierung am Markt oder eine Betriebsnachfolge, wird als Unternehmer erfolgreich sein.“
 
WORKSHOP 1 - Unternehmensnachfolge
Mittwoch, 6.2.2019, 16-18 Uhr, KH Ruhr, Bochum
Mittwoch, 11.9.2019, 16-18 Uhr, KH Hellweg-Lippe, Soest
Donnerstag, 10.10.2019, 16-18 Uhr, HWK Dortmund
 
WORKSHOP 2 - Online-Marketing
Donnerstag, 14.3.2019, 16-18 Uhr, KH Ruhr, Bochum
Donnerstag, 6.6.2019, 16-18 Uhr, KH Hellweg-Lippe, Soest
Mittwoch, 6.11.2019, 16-18 Uhr, HWK Dortmund
 
WORKSHOP 3 - Fachkräftesicherung (In diesem Modul werden an den Standorten verschiedene Themen angeboten.)
Dienstag, 5.3.2019, 16-18 Uhr, KH Ruhr, Bochum
Dienstag, 25.6.2019, 16-18 Uhr, KH Hellweg-Lippe, Soest
Dienstag, 19.11.2019, 16-18 Uhr, HWK Dortmund

Weitere Informationen zu den einzelnen Modulen gibt es hier.