Ausbildungsplätze finden
Iakov Filimonov / shutterstock.com

Wertvolle Tipps und Infos: "Guter Start in die Ausbildung"

Am 24. Juni bieten wir einen zusätzlichen Online-Workshop an

Mit jungen Menschen, die bald eine Ausbildung im Handwerk beginnen, sprechen wir im Workhop "Guter Start in die Ausbildung" am Dienstag, 24. Juni, von 13 bis 15 Uhr über mögliche Stolpersteine und Übergangsschwierigkeiten zu Beginn der Ausbildung. Außerdem gehen wir auf die Pflichten von Auszubildenden und die Erwartungen von Betrieben ein .

Erstmals findet diese Veranstaltung online statt. 

Das Workshop-Angebot ist Teil unserer "Qualitätsinitiative in der betrieblichen Ausbildung " (QiA). Für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer Dortmund, ihre Mitarbeiter und (zukünftigen) Auszubildenden ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen der QiA-Initiative kostenfrei.

 Hier geht's zur Anmeldung



Zum Hintergrund: Das ist QiA

Qualität fängt mit guter Ausbildung an. Wenn Sie als Unternehmer in Ausbildung investieren, bekommen Sie nicht nur engagierte Auszubildende, sondern später auch motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, die Ihren Unternehmenserfolg sichern.

In vielen Gewerken gibt es jedoch große Probleme, geeignete Nachwuchskräfte zu finden. Im zunehmenden Wettbewerb um Auszubildende müssen Handwerksbetriebe daher mit guten Argumenten überzeugen. Sorgen Sie deshalb gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern dafür, junge Talente für eine Ausbildung in Ihrem Betrieb zu begeistern und ihnen einen optimalen Start ins Berufsleben zu ermöglichen. Um unsere Mitgliedsbetriebe dabei zu unterstützen, haben wir die „Qualitätsinitiative in der betrieblichen Ausbildung“ (QiA) gestartet.

Die Basis dafür bieten attraktive Workshop-Angebote für Unternehmer, Ausbilder, an der Ausbildung beteiligte Gesellen und Auszubildende. Dabei lernen Sie Methoden und Werkzeuge kennen, die die Ausbildungsqualität im Betriebsalltag steigern. Zusätzlich halten wir für Sie praxisnahe Unterlagen mit Informationen und Checklisten zu den relevanten Themen des Ausbildungsprozesses bereit. Die Veranstaltungen bieten außerdem Gelegenheit zum gewerkübergreifenden Austausch.

Nutzen Sie unsere Angebote, machen Sie auch Ihre Auszubildenden darauf aufmerksam und sichern Sie sich mit guter Ausbildung Ihre Fachkräfte von morgen.

 Weitere Infos zur Qualitätsinitiative in der betrieblichen Ausbildung