Beratung Standort
Malachi Witt / Pixabay

Technischer Unternehmensberater (m/w/d)

Die Handwerkskammer Dortmund bietet Ihnen im Rahmen einer Tätigkeit als Technischer Unternehmensberater (m/w/d) mit Schwerpunkt Immobilienbewertung interessante berufliche Perspektiven.

Wir sind Dienstleister für kleine und mittelständische Unternehmen des Handwerks in der Region und suchen Sie als Unterstützung für unser Berater*innen-Team.

Unser Angebot:

  • Die Einstellung erfolgt unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer Probezeit von sechs Monaten.
  • Entsprechend der persönlichen Qualifikation und Erfahrung bieten wir Ihnen ein Jahresbrutto bis EG 13 TV-L, sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsförderung sowie ein regelmäßiges Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Wir fördern die berufliche Entwicklung im Rahmen des LGG NRW, Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter Menschen im Sinne des SGB IX sind erwünscht

Ihr Aufgabenbereich:

  • Bewertung von Gewerbeimmobilien, Grundstücken und Gebäuden gemäß § 194 BauGB und ImmoWertV 2021
  • Beratung von Mitgliedsbetrieben zu technischen und bauwirtschaftlichen Themen wie z. B. der Standortplanung und Erweiterungen oder Fragen der Energieeffizienz von handwerklichen Betriebsstätten
  • Unterstützung bei Behördengesprächen, Bauvoranfragen, Fördermitteln oder bei der Standortsuche
  • Vertretung der Handwerkskammern in Netzwerken und Gremien in den Bereichen Standortpolitik, Gewerbeflächen, Raumordnung und (Regional) Planung
  • Abgabe von Stellungnahmen als Träger öffentlicher Belange (TÖB)
  • Sie bringen neue Impulse ein und tragen somit aktiv zur Weiterentwicklung des Berater*innen-Teams bei


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer bau- oder immobilientechnischen Fachrichtung
  • Idealerweise sind Sie Diplomingenieur*in oder haben einen Bachelor oder ein Masterstudium als Bauingenieur*in oder Architekt*in erfolgreich abgeschlossen
  • Sie besitzen grundlegende Kenntnisse der Gesetze im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sowie der Wertermittlung von Grundstücken und Gewerbeimmobilien nach ImmoWertV 2021 und der sonstigen Normen wie BauGB, BauNVO, BauO-NRW
  • Ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität (Führerschein Klasse B)
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und den Willen zur Bereitschaft regelmäßiger Weiterbildungen
  • Praktische Erfahrungen in der Immobilienbewertung bzw. im Immobiliensektor, der Raumplanung oder einer ähnlichen Position sind wünschenswert. Berufseinsteiger*innen sind ebenfalls herzlich willkommen
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen und offen für die Nutzung neuer digitaler Medien

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihrer aussagekräftigen und vollständigen Bewerbung ausschließlich online bis zum 11. September 2022 über unser Bewerbungstool. Die Erfassung per E-Mail oder Post übersandter Bewerbungsunterlagen ist grundsätzlich nicht möglich. Download: Stellenausschreibung

Bewerbung-Unternehmensberatung