Rückmeldeverfahren
MWIDE NRW

NRW-Soforthilfe 2020

Es gibt Neuigkeiten zum Rückmeldeverfahren: Die Abrechnung soll im Frühjahr 2021 erfolgen, für eine mögliche Rückzahlung besteht Zeit bis Herbst 2021.

Um den Schaden für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen in Folge der Corona-Krise abzufedern, hat der Bund ein Soforthilfeprogramm Corona aufgelegt. Anträge für die NRW-Soforthilfe 2020 konnten vom 27. März 2020 bis zum 31. Mai 2020 gestellt werden. Wie bereits informiert, sind Zuwendungsempfängerinnen und -empfänger verpflichtet, den Anteil der Soforthilfe zurückzuzahlen, der höher ist als der tatsächliche Liquiditätsbedarf im Förderzeitraum.

 Aufgrund der aktuellen Situation wird sich die Wiederaufnahme der Rückmeldungen zur NRW-Soforthilfe 2020 noch etwas verzögern.

 Die Abrechnung soll demnach im Frühjahr 2021 erfolgen, für eine mögliche Rückzahlung besteht bis zum Herbst 2021 Zeit.

Ende November erhalten alle Soforthilfe-Empfänger eine Mail von der E-Mailadresse noreply@soforthilfe-corona.nrw.de, die ihnen zusätzlich die Möglichkeit eröffnet, noch im laufenden Jahr abzurechnen und gegebenenfalls zu viel erhaltene Mittel zurückzuzahlen. Wer sich für diese Option entscheidet, erhält mit einem Klick Zugriff auf die sog. Berechnungshilfe sowie das Rückmelde-Formular. Alle anderen brauchen zunächst einmal nichts weiter zu unternehmen.

Bis zum Erhalt dieser E-Mail bitten wir Sie noch um ein wenig Geduld. Sehen Sie bitte bis zum Start des Rückmeldeverfahrens von Rücküberweisungen an die Bewilligungsbehörden oder an die Landeskasse ab. Aktuelle Informationen zum Rückmeldeverfahren erhalten Sie  hier.

Alles über die NRW Soforthilfe finden Sie  hier.

Karlheinz Thom

Karlheinz Thom

Technische Beratung

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-560
Mobil +49(152)28505308
Fax +49(231)5493-95560
karlheinz.thom--at--hwk-do.de

Gabriele Röder-Wolff

Gabriele Röder-Wolff

Außenwirtschaftsberatung

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-406
Mobil +4915146700565
Fax +49(231)5493-95406
gabriele.roeder-wolff--at--hwk-do.de

Wolfgang Diebke

Wolfgang Diebke

Beauftragter Innovation & Technologie im Handwerk (BIT)

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-409
Mobil +4915146738574
Fax +49(231)5493-95409
wolfgang.diebke--at--hwk-do.de