Joshua Beisenkamp

Joshua Beisenkamp

Zweiradmechaniker, 1. Landessieger

Joshua Beisenkamp aus Recklinghausen hat seine Ausbildung zum Zweiradmechaniker Fachrichtung Motorradtechnik bei Casis Zweirad Service in Bochum absolviert.

Warum haben Sie sich für Ihren Beruf entschieden?

Durch meinen Vater wurde ich schon in jungem Alter an Motorräder herangeführt. Und habe früh angefangen, mit ihm Motorräder der 60er Jahre zu restaurieren. So habe ich mich entschlossen, mein Hobby zum Beruf zu machen.

Was macht Ihren Beruf besonders?

Er ist abwechslungsreich und voller neuer Herausforderungen, man weiß nie, was einen am nächsten Tag erwartet. Man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen bei Sonderanfertigungen oder Ähnlichem. Ebenso braucht es Fingerspitzengefühl, Genauigkeit und Sauberkeit - das gesamte Zusammenspiel aus den ganzen Fähigkeiten, die man benötigt, macht den Beruf für mich so besonders.

Was ist das Wichtigste, das Sie in Ihrem Beruf bisher gelernt haben?

Man muss Motorräder verstehen können. Gelernt habe ich vor allem das nötige Gespür und Gehör für Motoren und Technik, was einfach zu einem guten Mechaniker dazugehört.