Prof Dr. Marcus Schröter (Hochschule Bochum, r.) und Philipp Kaczmarek (Handwerkskammer Dortmund, l.) gratulieren Mona Schlesinger, die ihr Studium im Rahmen eines Kolloquiums erfolgreich abgeschlossen hat.
HWK Dortmund
Prof Dr. Marcus Schröter (Hochschule Bochum, r.) und Philipp Kaczmarek (Handwerkskammer Dortmund, l.) gratulieren Mona Schlesinger, die ihr Studium im Rahmen eines Kolloquiums erfolgreich abgeschlossen hat.

Erste erfolgreiche Masterarbeit in Kooperation mit der Hochschule Bochum

Mona Schlesinger besteht ihren Master im Studiengang "Angewandte Nachhaltigkeit"

Anfang Juni konnte die Handwerkskammer (HWK) Dortmund ihrer ersten Master-Studentin zum erfolgreichen Abschluss gratulieren. Mona Schlesinger hat sich bei ihrer Masterarbeit mit dem Thema „Empirische Untersuchung zur Entwicklung eines strategischen Nachhaltigkeitsmanagements am Beispiel der Handwerkskammer Dortmund“ auseinandergesetzt. Masterarbeiten im Themenbereich Nachhaltigkeit sind Teil der Kooperation zwischen der Hochschule Bochum und der HWK.

Betreut wurde Mona Schlesinger von ihren Erst- und Zweitprüfern Prof. Dr. Marcus Schröter (Hochschule Bochum) und Philipp Kaczmarek (Leiter Kommunikation der HWK Dortmund). Die Ergebnisse der Arbeit helfen der Handwerkskammer bei den eigenen Nachhaltigkeitsbestrebungen und sollen zeitnah umgesetzt werden. Außerdem werden die empirischen Untersuchungen im Rahmen einer weiteren Masterarbeit von einer Studentin der Hochschule fortgeführt.

Die HWK wünscht Mona Schlesinger alles Gute und bedankt sich für ihren tollen Einsatz!