Bildungslotse
Robert Kneschke / shutterstock.com

Beruflicher Bildungslotse

Berufsorientierung für Schüler allgemeinbildender Schulen

Berufliche Bildungslotsen – Potentiale entdecken und entwickeln

Viel zu oft gelingt der reibungslose Übergang von der Schule in den Beruf nicht – mit den bekannten Folgen: sinnlose und lange Warteschleifen im Übergang Schule-Beruf, unbesetzte Ausbildungsplätze und überfüllte Studiengänge mit gleichzeitig hohen Abbruchquoten.

Das Projekt „Berufliche Bildungslotsen“ zielt darauf ab, Schüler/innen mit unterschiedlichen Angeboten dabei zu unterstützen, konkrete berufliche Ziele zu entwickeln, die zu ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten passen. Die Beruflichen Bildungslotsen wenden sich mit ihrem präventiven Ansatz in erster Linie an Schüler/innen allgemeinbildender Schulen, die noch wenig beruflich orientiert sind oder aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten haben, ihren Berufswunsch zu realisieren und Unterstützung brauchen.

Mit zwei Angeboten deckt die Handwerkskammer Dortmund verschiedene Bereiche der vertieften Berufsorientierung ab:

  1. Individuelle Orientierungsgespräche (Schüler/innen an allgemeinbildenden Schulen)
    In Einzelgesprächen gehen die Bildungslotsen auf individuelle Fragen ein, geben Informationen zu den Ausbildungsberufen im Handwerk, gleichen Berufswünsche mit individuellen Voraussetzungen der Schüler/innen an, zeigen Perspektiven und Karrierewege im Handwerk auf und unterstützen beim Bewerbungsprozess (Praktikum u. Ausbildung)
  2. Berufliche Orientierung von Geflüchteten (Schüler/innen in Internationalen Förderklassen der Berufskollegs oder an allgemeinbildenden Schulen)
    Bestehende oder noch fehlende Kompetenzen zur Aufnahme einer dualen Ausbildung werden in Einzelgesprächen festgestellt, die Bildungslotsen unterstützen bei der Suche nach Praktikumsplätzen mit dem Ziel, den Schüler/innen den Weg in eine duale Ausbildung zu eröffnen.

Aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen kannst du unser Angebot jetzt auch telefonisch oder per Videochat wahrnehmen!

Für Schulen - Vertiefte Berufsorientierung für Schüler/innen und Unterstützung bei der Praktikumssuche

Die Beruflichen Bildungslotsen unterstützen Ihre Schüler/innen bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsbetrieb, bei dem sich im Idealfall im Anschluss ein Ausbildungsplatz ergibt. Hierzu besuchen die Bildungslotsen Ihre Schule und informieren Ihre Klassen anhand eines interaktiven Vortrags über die duale Ausbildung im Handwerk und die Karriereperspektiven, die sich durch Fort- und Weiterbildungen eröffnen. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung haben die Schüler/innen vor Ort die Möglichkeit, ein individuelles Orientierungsgespräch in Anspruch zu nehmen und sich Unterstützung im Bewerbungsprozess zu sichern.

Die Beruflichen Bildungslotsen unterstützen Ihre Schule auch im Rahmen von Berufsinformationstagen, Projektwochen oder Elternabenden in Form einer Informationsveranstaltung oder eines Workshops zum Thema duale Berufsausbildung im Handwerk.

Für Schüler/innen (mit und ohne Fluchthintergrund) - Du weißt noch nicht, was du werden willst? Dann frag doch mal die Bildungslotsen!

Du weißt nicht genau, wie es nach der Schule beruflich weitergehen soll? Welche Ausbildung die richtige ist und welche Ausbildungsberufe es überhaupt gibt? Die Bildungslotsen helfen dir dabei, aus den unzähligen Möglichkeiten diejenigen herauszufiltern, die dir am besten entsprechen. Die Bildungslotsen kommen zu dir in deine Schule, du kannst aber auch einen Einzeltermin im Bildungszentrum der Handwerkskammer Dortmund vereinbaren.

Unser Angebot:

Die Bildungslotsen...

… helfen dir dabei, aus mehr als 130 Ausbildungsberufen im Handwerk denjenigen zu finden, der wirklich zu dir passt!

… informieren darüber, welche beruflichen Perspektiven einen Ausbildung in deinem Wunschberuf bietet!

… helfen dir dabei, die berufliche Praxis kennenzulernen, z.B. in Form eines Praktikums!

Beruflicher Bildungslotse

Anina Weber

Anina Weber

Projekt Bildungslotse

Ardeystraße 93
44139 Dortmund
Tel. +49(231)5493-431
Fax +49(231)5493-95431
anina.weber--at--hwk-do.de